VeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Ralf Frisch

Atheismus adieu

Warum das, was ist, nicht alles ist

ISBN 978-3-532-62819-5

Gibt es Gott? Ist unser Wille frei? Ist der Tod das Ende? Was ist Wahrheit? Fragen, die uns seit jeher beschäftigen und auf die auch die Naturwissenschaften keine befriedigende Antwort geben können. Geistreich und gewitzt gibt Ralf Frisch in  seinem Buch zeitgemäße Antworten auf immerwährende Fragen. Dass es vernünftig oder gar natürlich sein soll, nicht an Gott zu glauben, hält der Autor für eine Ideologie – also für das Gegenteil von Vernunft. Er ermutigt zur Übung in Transzendenz und bietet mit seinem Buch eine ebenso elegante wie kurzweilige Einführung in die Grundfragen von Theologie und Philosophie. Ein Vademecum für alle, die sich einer wachsenden Feindseligkeit gegenüber Religion allgemein und dem Christentum im Besonderen ausgesetzt fühlen.

Der Titel ist noch nicht lieferbar.
Sie können ihn aber bereits vorbestellen.
16,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62819-5
Ausstattung Klappenbroschur
Format 12,5 x 18,7 cm
Auflage 1. Auflage Juli 2018
Umfang ca. 208 Seiten
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi