VeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Andreas Ebert, Richard Rohr

Das Enneagramm

Die 9 Gesichter der Seele - Jubiläumsausgabe in edler Ausstattung

ISBN 978-3-532-62390-9
Das Enneagramm ist ein uraltes spirituelles Modell der Selbsterkenntnis, der inneren Heilung und des seelischen Wachstums. Im Jahre 1989 haben es der amerikanische Franziskaner Richard Rohr und der evangelische Pfarrer Andreas Ebert im deutschsprachigen Raum einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Buch avancierte zum Standardwerk, wurde über 500.000 mal verkauft und in zahlreiche Sprachen übersetzt.
Die aktualisierte Neuauflage bietet nach wie vor eine ausführliche und unterhaltsame Beschreibung der neun Typen, in denen sich jeder Mensch wiederfinden kann. Zu den historischen Ursprüngen des Enneagramms enthält das Buch neue, überraschende Erkenntnisse. Erfahrungen der Autoren aus Workshops und Seminaren sowie zahlreiche Rückmeldungen von Leserinnen und Lesern sind ebenfalls eingeflossen. Sie sind ein Beweis dafür, dass das Enneagramm keine statischen Lehre ist, sondern den lebendigen Prozess auf dem Weg zu einem besseren Verständnis von uns selbst und unseren Mitmenschen darstellt.
Claudius Verlag ebook
19,90 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62390-9
Ausstattung Hardcover
Format 14 x 21,5 cm
Auflage 1. Auflage März 2009
Umfang 328 Seiten Lesebändchen und Enneagramm-Typen-Test auf CD-ROM

»Alles in allem ein auf langjähriger Erfahrung basierendes, sehr gut strukturiertes, leicht zu lesendes, aussagekräftiges und hilfreiches Buch über das Enneagramm aus christlicher Sicht, das sowohl als aufschlussreiche Lektüre als auch als Nachschlagewerk für den täglichen Gebrauch hervorragend geeignet ist.«

Birgit Kratz, in: spirituelles-portal

»Viele Jahre arbeite ich bereits mit dem Enneagramm. Nach vielen anderen Typologien und dem Versuch, im Umgang mit Mitmenschen Strukturen erkennen und beschreiben zu können, die hilreich sind, habe ich im Enneagrammbuch von Richard Rohr und Andreas Ebert ein Buch gefunden, dass noch heute einen Ehrenplatz im Regal hat.«

Volker Tepp, auf: amazon
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi