TerminePresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Richard Reschika

Ich will ins Meer der Liebe mich versenken

Die Mystik Gerhard Tersteegens für heute

ISBN 978-3-532-62448-7

Gerhard Tersteegen (1697-1769), der wohl bedeutendste und vielzitierte Mystiker des Protestantismus, ist als begnadeter Kirchenliederdichter bekannt. Dieses Buch ist die einzige aktuelle Biografie, die seine visionären Schriften und Briefe und seine eminente Rolle als früher Förderer einer gelebten Ökumene thematisiert. Nach einer prägnanten Einführung in Leben, Werk und Wirkung wird anhand sorgfältig ausgewählter und kommentierter Texte seine spirituelle Praxis vorgestellt. Ein dritter, praktischer Teil mit Meditationsübungen zu zentralen Vorstellungen Tersteegens zeigt seine verblüffende Aktualität: Seine Gedanken sind auch heute wegweisende mystische Inspiration.

16,90 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62448-7
Ausstattung Paperback
Format 12,5 x 18,7 cm
Auflage 1
Umfang 272 Seiten

»Dies ist ein im schwäbischen Doppelsinn „gescheites“ Buch über DEN evangelischen Mystiker. Wer meint, Tersteegen sei nur eben der Dichter bekannter Lieder (…) staunt, welcher Kosmos sich erschließt, lässt man sich auf jenen „Stillen“ vom Niederrhein ein. (…) Diese Buch empfehle ich mit begeisterter Überzeugung schon deshalb, weil es einfach was taugt.«

Ernst-Dietrich Egerer, Maulbronn in a+b Für Arbeit und Besinnung. Zeitschrift für die Evangelische LandesKirche in Württemberg
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi