VeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Claudia Mönius

Religion ohne Kirche

9,5 Thesen für ein erneuertes Christentum

ISBN 978-3-532-62848-5

Wie Religion heute praktiziert und vielfach missbraucht wird, benötigt sie eine Revolution, so die Autorin Claudia Mönius. Daher beschreibt sie in ihrem Buch eine Art Reformation des Glaubens, ohne das viel strapazierte Wort zu bemühen. Vielmehr liegt es ihr am Herzen, dem Bestehenden eine neue Gestalt zu geben. Es geht nicht darum, den christlichen Glauben neu zu erfinden. Vielmehr soll die großartige Ursprungsidee dieses Jesus von Nazareth aufgegriffen und so wiederbelebt werden, dass ihr tiefer Sinn und ihre heilsame Wirkung in unserer heute oft von Angst und daraus resultierenden fundamentalistischen Tendenzen bestimmten Gesellschaft wieder erfahrbar werden.

Claudia Mönius in der Presse:

Claudia Mönius im Deutschlandfunk Kultur "Religionen" am 22.3.2020

 

 

 

Claudius Verlag ebook
18,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62848-5
Ausstattung Paperback
Format 12 x 19,7 cm
Auflage 1. Auflage März 2020
Umfang 208 Seiten
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. Medien mit christlichen Inhalten