VeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Waldemar Pisarski

Auch am Abend wird es licht sein

Die Kunst, zu leben und zu sterben

ISBN 978-3-532-62320-6
Der Tod macht uns sprachlos. In unserer Gesellschaft hat er keinen Platz mehr. Dieses Buch ermutigt, den Tod in unserem Leben wieder zuzulassen: Mit einfühlsamen Gedanken nimmt es uns ein wenig von unserer Angst vor Sterben und Tod, mit Bildern und literarischen Schätzen macht es den Tod greifbarer, mit Übungen und Meditationen gelangen wir zu mehr Gelassenheit. Das Buch ist entstanden aus der therapeutischen Arbeit und den teils ganz persönlichen Erfahrungen des Autors. Waldemar Pisarski hat sich immer wieder den Menschen zugewandt, die mit dem Tod konfrontiert waren – voller Weisheit und Liebe zum Leben.
16,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62320-6
Ausstattung Paperback
Format 12,5 x 20,5 cm
Auflage 4. Auflage März 2017
Umfang 192 Seiten

Vom großen Schrecken des Sterbens ist in diesem Buch weniger zu lesen als von den kreativen Impulsen des „Lassens“ zur Lebensreife. Doch liegt gerade darin auch die überzeugende Kraft des Buches, das in der Seelsorgefortbildung, in der religiösen Biographiearbeit mit Erwachsenen und in der Fortbildung zur Sterbebegleitung diskutiert werden sollte.

Martin Vetter, in: forum Erwachsenenbildung