Corporate PublishingAutorenVeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Jörg Phil Friedrich

Degenerierte Vernunft

Künstliche Intelligenz und die Natur des Denkens

ISBN 978-3-532-62892-8

Die Künstliche Intelligenz schickt sich an, Texte, Bilder und Musik zu erzeugen, die mit den Produkten menschlicher Intelligenz und Kreativität mithalten können. Euphorische Begeisterung wird ebenso laut wie die Angst vor einer letzten großen Kränkung der Menschheit. Aber die Produkte der KI sind im Grunde nur Echo einer degenerierten und reduzierten Vorstellung von menschlicher Vernunft und menschlichem Denken. Das Erstaunen und Erschrecken vor ihrer verblüffenden Ähnlichkeit mit menschlichen Werken sollte uns deshalb Anlass zur Besinnung darauf sein, was unser eigenes Denken im Wesen ausmacht.

In der Presse: 

Tipp des Monats in Spektrum der Wissenschaft 12/2023

Buchvorstellung in Szene Magazin, Beitrag vom 01.10.2023

Podcast WDR Politikum vom 01.08.2023 (ab Minute 3:38)

Besprechung im Deutschlandfunk vom 24. Juli 2023

Rezension in Leipziger Zeitung, Artikel vom 22.06.2023

Jörg Phil Friedrich bei Deutschlandfunk, Sendung "Streitkultur" vom 03.06.2023 

Potcastbeitrag in hr2 vom 01.06.2023

Jörg Phil Friedrich bei Deutschlandfunk, Sendung vom 27.05.2023

Buch der Woche bei der Freitag in der KW 22

Claudius Verlag ebook
20,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62892-8
Ausstattung Klappenbroschur
Format 12,5 x 18,7 cm
Auflage Juni 2023
Umfang 128 S.
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. Medien mit christlichen Inhalten