VeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Ingrid Grill-Ahollinger, Sebastian Görnitz-Rückert, Andrea Rückert (Hg.)

Ortswechsel 7/8

Ausgabe bundesweit

ISBN 978-3-532-70051-8

Den Auftakt und das Leitmotiv dieses Bandes bildet das Nachdenken über „Standpunkte“. Mit zunehmendem Alter werden für Jugendliche eigene Standpunkte gegenüber Gleichaltrigen, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern immer wichtiger. Die Frage nach Standpunkten verweist darüber hinaus auf Religion und Glauben. Religion nimmt das Ganze der Welt in den Blick, sucht sozusagen nach einem „Standpunkt für Standpunkte“.
„Ortswechsel 7/8“ ermöglicht die Begegnung mit Menschen, die um ihren Standpunkt gerungen und ihn vertreten haben, z.B. Propheten, Martin Luther und andere Gestalten aus Geschichte und Gegenwart, und es hilft Jugendlichen bei der eigenen Standpunktsuche im Bereich der Religion und ihres eigenen Lebensumfelds.
Wie die gesamte Ortswechsel-Reihe bezieht auch dieser Band die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler und das theologische Nachdenken eng aufeinander und gibt eine Fülle von Anregungen für einen kompetenzorientierten Religionsunterricht.
Die Themen des Doppelbandes entsprechen den Vorgaben der Bildungspläne der Bundesländer.

Hinweis für Lehrerinnen und Lehrer aus Baden-Württemberg: Die Schulbuchreihe Ortswechsel ist auch für den Bildungsplan Gymnasium 2016 zugelassen. Unter www.schule-bw.de/service-und-tools/schulbuecher/listen/Schulbuchliste_GY.pdf finden Sie alle Bände.

22,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-70051-8
Ausstattung Paperback
Format 19,5 x 26 cm
Auflage 1. Auflage April 2014
Abbildungen vierfarbig
Umfang 248 Seiten
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi