Corporate PublishingAutorenVeranstaltungenPresseBuchhandelForeign RightsVerlagKontakt
Rainer Bayreuther

Der digitale Gott

Glauben unter technologischen Bedingungen

ISBN 978-3-532-62877-5

Waren die Apostel nicht die Vorläufer der heutigen Influencer? Hätten die ersten Christen das Teilen ihrer Güter heute nicht über eine Sharing-Plattform organisiert? Und wenn Jesus Worte des Heilens sprach, die unmittelbar Wirklichkeit wurden, gleicht das nicht dem Programmcode von Computern, in dem Aussage und Umsetzung in eins fallen? Rainer Bayreuther geht dem Zusammenhang von christlicher Frömmigkeit und Informationstechnologie nach. Dabei spannt er einen weiten Bogen vom Feuerraub des Prometheus über die archaischen Religionen an Euphrat und Nil zur christlichen Mystik und bis zu den aktuellen digitalen Segens- und Kirchenmusikmaschinen. Ein leidenschaftliches Plädoyer für digitalen Fortschritt in der Kirche.

"Man tut dem vorliegenden Essay nicht unrecht, wenn man ihn als eine Auslegung des Bibelverses 'Gott ist die Liebe' auffasst."

Der Titel ist noch nicht lieferbar.
Sie können ihn aber bereits vorbestellen.
Claudius Verlag ebook
26,00 €
inkl. MwSt. zzgl. evtl. Versand
Portofrei Lieferung innerhalb Deutschlands
Mehr Informationen
ISBN 978-3-532-62877-5
Ausstattung Klappenbroschur
Format 12,5 x 18,7 cm
Auflage 1. Auflage Januar 2023
Umfang 272 S.
Hier finden Sie Pressebilder zum Download:
 
» Download Cover 300dpi
» Download Cover 72dpi
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. Medien mit christlichen Inhalten